Klangmassage

Die Peter Hess®-Klangmassage ist eine ganzheitliche Entspannungsmethode. Dabei werden meistens im Liegen verschiedengrosse Klangschalen an bestimmten Stellen auf dem Körper über den Kleidern aufgestellt oder nahe dem Körper positioniert.

Die speziell angefertigten Peter Hess®-Klangschalen werden in sanfter Weise ‘angeschlägelt` und zum Klingen gebracht. Das Eintauchen in die harmonischen Tonschwingungen der Klangschalen ermöglicht Körper und Geist ein wohltuendes Entspannungserlebnis.
Eine Klangmassage dauert etwa eine Stunde. Ein kurzes Vorgespräch stimmt auf die Klangsitzung ein. Die KlientIn liegt zunächst auf dem Bauch. Es werden nach und nach drei verschieden große und schwere Klangschalen auf oder um den bekleideten Körper positioniert und sanft angeschlagen. Nach etwa 20 Minuten im Klang und kurzer Nachruhe wird die Körpervorderseite weitere 25-30 Minuten mit den Klängen verwöhnt, wobei auch die Arme und Hände einbezogen werden. Die KlientIn muss nichts tun, nichts wissen, auf nichts achten – sie darf einfach nur sein, wahrnehmen und genießen. Alles andere passiert ganz von allein! Anschließend an die eigentliche Klangmassage gibt es eine längere Ruhephase zum Nachspüren. In einem abschließenden Gespräch können Erfahrungen mitgeteilt und Fragen beantwortet werden.
Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes,
er bringt die Seele zum Schwingen.
Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte
und setzt schöpferische Energien frei.
(Peter Hess)